Wer sind Wir?

Hallo, oder wie wir gern zu sagen pflegen: Tach Freunde!

Die Sauerländer BBCrew

Auch außerhalb der Grillwelt ganz „dicke“ miteinander 😉

Die Sauerländer BBCrew veröffentlicht seit Anfang des Jahres 2014 wöchentlich Rezepte rund um das Thema Grillen und BBQ. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich allerdings recht schnell heraus, dass wir nicht den „klassischen Weg“ des BBQ beschreiten wollten. Es entstand eine Mischung aus „guter Küche“ und dem klassischen Grillen, am ehesten würden wir es als „modernes europäisches BBQ“ bezeichnen.

Wir verwenden saisonale Zutaten, lassen häufig regionale Produkte einfließen und möchten den Blick für Lebensmittel schärfen. Gute Produkte sind der Grundstein für ein gutes Gericht und damit wichtiger Bestandteil guter Küche. Genau DAS möchten wir in diesem Blog vermitteln. Abwechslungsreiche Rezepte mit Fisch, Fleisch, vegetarisch oder auch ein Dessert, Hauptsache draußen in der Natur und unverwechselbar. Wir sind große Fans von guten Produkten und lehnen großartig industriell hergestellte Produkte weitestgehend ab. Massentierhaltung oder ominöse Vertriebswege sind uns fremd. Wir möchten wissen was auf den Tisch kommt und gerade im Bereich Fleisch sollte nie vergessen werden, dass für unseren Genuss immer auch das Leben eines Tieres beendet werden muss.

Dieser Blog fußt auf dem gleichnamigen Videoblog bei Youtube: „Sauerländer BBCrew“. In den sozialen Netzwerken fing Anfang des Jahres 2014 alles an und dieser Blog soll nun unser „Zuhause“ sein. Davon profitiert Ihr als unsere Leser natürlich am meisten denn zu jedem Rezept gibt es gleich noch ein passendes Video. Darüber hinaus entwickelten sich zahlreiche Kontakte durch unseren Videoblog. Wir haben viel zum Thema „Fleischreifung“, „Zerlegung“, „Fütterung“ und „Haltung“ diverser Tiere gelernt, geben inzwischen bundesweit Grill und Steak Seminare und lassen unser Wissen gern in diesen Blog und in unsere Videos einfließen. Unser Ziel ist zu zeigen was auf einem Grill mit Deckel alles möglich ist und das einfache Zutaten, schick angerichtet gleich eine ganz andere Wirkung entfalten als die lieblose Bratwurst im Brötchen. Dahinter steckt meist weniger Aufwand als Ihr denkt!

Hinter der „Sauerländer BBCrew“ stecken:

Sebastian „der Kopf“:

Sebastian Sauerländer BBCrew

Der Beweis dafür das nicht nur Fleisch auf den Grill gehört!

Wie oben zu lesen ist, höre ich auf den Namen Sebastian. Ich übernehme bei der Sauerländer BBCrew die „Hintergrund Arbeit“ das bedeutet ich mache alles was mit diesem Blog und der Wirkung „nach außen“ zu tun hat. Ich mache die Fotos, bediene die Videokamera, schreibe die Rezepte, schneide die Videos und binde mir weil das noch nicht genug ist diesen Blog ans Bein ;). Das alles geschieht aus purer Leidenschaft und einem kleinen Hang zum Wahnsinn. Ich bin unverschämt ehrgeizig und weiß oftmals nicht wohin mit meiner Kreativität! Nicht zuletzt deswegen ist die BBCrew in relativ kurzer Zeit relativ groß geworden und wenn dieser Blog soweit steht findet sich sicher ein neues Projekt. Bei Lebensmitteln ist mir die Herkunft und die Qualität sehr wichtig, ich kaufe nur bei mir bekannten Metzgern, bin bekennender Wochenmarkt Liebhaber und investiere auch neben dem Blog viel Zeit in den Umgang mit Lebensmitteln. Denn nicht umsonst heißt es: Du bist was du isst 😉

Tim „das Herz“:

Tim Sauerländer BBCrew

Und hier der Beweis das man aber auch nicht so ganz auf´s Fleisch verzichten möchte 😀

Ich bin Tim und das Herz der BBCrew! Als bekennender Fleischliebhaber setze ich mich besonders mit dieser Materie auseinander! Dabei achte ich aber immer auf Herkunft und Qualität. Fleisch aus ominösen Quellen oder aus Massentierhaltung kommt mir nicht in die Tüte! Bei allem Fleischgenuss darf nämlich nie vergessen werden das am Ende der Kette zwischen Bauer, Schlachter, Logistiker und Händler immer noch ein Lebewesen steht welches ein möglichst artgerechtes Leben verdient hat. Ich studiere mit Leidenschaft Rezepte und probiere gern viel neues. Reichhaltige Küche hat mich gleich doppelt groß gemacht ;)…

Wir freuen uns über jeden Kommentar und jegliche konstruktive Kritik von außen. Die Sauerländer BBCrew ist nicht perfekt und erhebt trotz allem Ehrgeiz auch nicht den Anspruch dies zu werden. Wir möchten ehrliche Rezepte und Rezensionen schreiben und Euch an unseren (manchmal auch wirren) Ideen teilhaben lassen! Wir freuen uns darüber wenn Ihr uns auf unserem Weg durch die kulinarische Welt des Grillens begleitet und würden uns wünschen häufiger von Euch zu lesen. Egal ob auf Youtube, Facebook oder eben hier: bei der Sauerländer BBCrew wo unser Grill ein Zuhause gefunden hat!

14 Responses to Wer sind Wir?

  1. Cornelia Neumann

    Liebe BBCREW,
    wir sind begeisterte Fans von Eurer Homepage bzw. von Euren Videos.
    Hier sind wir auf den Monolith aufmerksam geworden.
    Da diese Anschaffung wegen der Kosten jedoch gründlich überlegt werden will, suchen wir nach einer Möglichkeit diesen Grill vorgeführt zu bekommen oder gar mal ausprobieren zu dürfen.
    Daher möchten wir gerne bei Euch anfragen, ob dies nicht im Sauerland möglich wäre.
    Wir würden uns riesig über eine Antwort freuen.

    Liebe Grüße aus Ratingen
    Cornelia Neumann

    • Sauerlaender BBCrew

      Hi Cornelia,

      Sorry unsere Homepage befindet sich noch im Aufbau deswegen ließ die Antwort jetzt ziemlich auf sich warten 😀 Grundsätzlich könnten wir da was errangieren!

      Beste Grüße

  2. Sauerlaender BBCrew

    Hallöchen,

    Sorry unsere Homepage befindet sich noch im Aufbau deswegen kommen die Antworten eher schleppend momentan. Wir bieten derartige Kurse für Privatpersonen ab 15 Teilnehmern an. Unsere Kurse kosten 79 Euro pro Person. Die Termine können auf http://www.raiffeisen-sauer-siegerland.de eingesehen werden.

    Beste Grüße

  3. Ralf M.

    Hallo ihr zwei,
    habe euch schon länger auf You Tube verfolgt und bin Abonnent. Finde ich echt super dass ihr jetzt auch einen Blog habt!
    Habe folgende Frage: Ihr habt mal ein Video für Pulled Pork aus dem Dutch Oven gedreht. Leider finde ich das nicht mehr? Könnt ihr mir sagen welches Video das war.
    Gruß
    Ralf

    • Sauerlaender BBCrew

      Hallo Ralf!

      Wir haben mal ein „Meat Dripping“ gemacht, das ist einem Pulled Pork sehr ähnlich nur besser 😉 Das findest Du Momentan auf Youtube. Demnächst werden wir das Rezept auch hier einpflegen und Du findest es dann in der Kathegorie „Schwein“. Beste Grüße aus dem Sauerland und danke für Dein Lob!

  4. Rolf G. W.

    Achtung an die Grillanfänger (und Experten) im Kreis MK und OE!
    Geht nicht in den Raiffeisenmarkt in Attendorn!
    Ihr werdet da so gut beraten und es ist so viel Zubehör (incl. Gewürze!) vorhanden, da kommt Ihr kaum wieder raus – aber es lohnt sich (aber Eure Geldbörse wird es merken).

    Als Anfänger, der unter dem Druck stand heute was grillen zu müssen, heute vormittag da gewesen. Ergebnis: Große Tüte voll Zubehör incl. Rub und Mop, Fleischempfehlung, Zettel mit der richtigen Kerntemperatur und die Gewissheit, daß ich was hinbekommen werde, wenn ich alles richtig mache.

    Bevor Ihr woanders hingeht und einfach irgendwas kauft: Geht erstmal zu den beiden Spezialisten für alle Tipps und alles was Ihr wirklich braucht.

    Achtung: Im Erdgeschoss stehen nur ein paar Grills rum, das Männerparadies ist die Treppe hoch im 1. Stock!
    Viel Spaß beim Grillen und wenn Ihr von Euren Gästen beklatscht werdet, haben die beiden sicher einen Anteil daran…..

    • Sauerlaender BBCrew

      Moin Rolf!

      Ich hoffe Der Schweinerücken war lecker und es hat auch Deiner Tochter geschmeckt 🙂 WICHTIG ist das Du Ihnen sagst das der Rücken „Bardiert“ ist, das macht wirklich Eindruck 😀

      Freut mich sehr das es Dir gefallen hat und ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

      Beste Grüße aus Attendorn

  5. Stefan Burgstaller

    Hallo
    Habe gerade euere Video gesehen wo ihr mit Tobias grillt und Cook with me die Wurst
    macht.
    Ich kann das Rezept nicht finden.
    Danke für eure Hilfe ihr seit Spitze .

    Liebe Grüsse aus dem schönsten Land der Welt…Österreich

    • Sauerlaender BBCrew

      Habe das Rezept gerade veröffentlicht 🙂 Nun müsstest Du es direkt auf der Startseite sehen können.

      Danke für Dein Lob und beste Grüße aus dem Sauerland!

  6. Der Heier

    Tach ihr zwei.
    Das Grillseminar „Klassiker“: am 29.04.2016, auf der Burg Schnellenberg, war mal wieder erste Sahne. Es hat uns (meine Frau und Mir) sehr gut gefallen. Neue Rezepte,Tipps und Tricks vom Grill wurden von Euch professionell und mit Witz vermittelt. Es war ein kurzweiliger Abend für Anfänger und Fortgeschrittene.
    Dank für den Abend. Mann sieht sich.
    Gruß
    Hans-Georg und Dagmar aus M´heide

    • Sauerlaender BBCrew

      Dankeschön!

      Burg Schnellenberg und Grillseminar passen einfach prima zusammen 😉 Das Ambiente stimmt, das Wetter hat gehalten und wir hatten eine Menge Spass mit Euch! Schön das es Euch gefallen hat, wir hoffen das wir uns bald wieder sehen, entweder im Laden oder eben auf einem weiteren Seminar 😉

  7. Jochen Kellermann

    Hallo Sebastian,
    wir haben gerade die Folge 99 mit Sauerländer Potthucke gesehen.
    Wir würden gerne wissen, wie der Backofen heißt und den Firmennamen.
    Euer Grillseminar auf dem Kindelsberg war spitze.

    Gruß Jochen und Monika Kellermann

    • Sauerlaender BBCrew

      Moin Jochen,

      der Grill bzw. Backofen ist ein „Fornetto Alto“. Freut uns sehr das dir unser Seminar gefallen hat :). Im nächsten Jahr gibt´s neue ^^

      Beste Grüße aus Attendorn

      Sebastian

  8. Tilo Klein

    Tach Männers,
    dann will ich mich hier auch mal verewigen. Ts, ts, ts… von YT-Kommentaren, über Straußen-Burger im Ruhrpott. Irgendwie freu ich mich, dass ich so von ziemlich früher Stunde an dabei war, ihr nach wie vor schön Vollgas gebt und dass ihr es geschafft habt dem Kanal/Blog was-auch-immer in Sachen BBQ ein wirklich hervorragendes Alleinstellungsmerkmal zu verpassen. Ich sage: OBERSTE KAMPFKLASSE!

    Bestens, Tilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.